Concerto Nuovo - Blech mit Leidenschaft

Klassik in Blech in St. Markus
Bildrechte: Marion Stahl

Rund 150 Zuhörer genossen am 7. Oktober 2018 am Sonntagabend in der evangelischen Kirche St. Markus den Klängen des Blechbläser-Ensembles "Klassik in Blech". Das Repertoire der mit großem Können und Leidenschaft vorgetragenen Stücke erstreckte sich von der Renaissance bis in die Neuzeit. Die Leitung lag in den bewährten Händen von Kurt Förster. Der ehemalige evangelische Pfarrer Rainer Gollwitzer führte humorvoll durch das Programm, lieferte kurzweilige Informationen und Anekdoten. Am Ende des Konzertes erklatschen sich die begeisterten Zuhörer mit stehenden Ovationen zwei Zugaben.
"Möge immer ein schönes Lied in Ihrem Ohr oder in Ihrem Herzen sein, wenn Sie anderen begegnen", so verabschiedete Pfarrer Schäfer am Ende dieses besonderen Konzertes die Zuhörer nach Hause.