Debug:

Herzlich willkommen ...

... auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Schöllkrippen.

Vieles war in letzter Zeit anders, ungewohnt, neu, ständigen Veränderungen unterworfen.
Erfreulicherweise können seit geraumer Zeit wieder Präsenzgottesdienste gehalten werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Trotz des Wegfalles vieler Einschränkungen bitten wir Sie - in Ihrem eigenen Interesse und im Interesse der weiteren Gottesdienstbesucher - im Gottesdienst weiterhin eine Schutzmaske zu tragen. Den Kirchenkaffee im Anschluss an die Sonntagsgottesdienste schenken wir im Freien aus.

Zusätzlich ermöglichen wir Ihnen weiterhin, unsere Gottesdienst als Livestream zu verfolgen (Sommerpause im August):

       Hier geht's zum Livestream unserer Sonntagsgottesdienste um 10 Uhr

Sie können also von zu Hause aus alle Gottesdienste miterleben und feiern! Und das direkt oder, wenn es zeitlich gerade nicht passt, jederzeit innerhalb der folgenden Tage.

Wir sind sehr dankbar, dass unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter unsere Kirche sozusagen zu einem kleinen Fernsehstudio umfunktioniert haben.

  • Spenden können sie uns (gerne auch für einen bestimmten Zweck) über unser Gemeindekonto zukommen lassen: 
    IBAN: DE96 7955 0000 0240 0703 75
    BIC: BYLADEM1ASA     (Sparkasse Aschaffenburg)

In Notfällen und bei seelsorgerlichen Anliegen erreichen Sie uns selbstverständlich über die bekannten Telefonnummern und Email-Adressen.  

Bleiben Sie in diesen Tagen gesund und behütet!

Ihre Pfarrer Thomas Schäfer und Peter Kolb

 

Unsere nächsten Highlights ...

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 26.6. 10-11 Uhr
Gottesdienst mit Kindergottesdienst und Livestream, anschließend Kirchenkaffee im Freien. Livestream siehe: www.evangelisch-kahlgrund.de
Schöllkrippen St. Markus
Di, 28.6. 15-16:15 Uhr
Gruppe für Krabbel- und Kleinkinder
Schöllkrippen Gemeindezentrum St. Markus
Mi, 29.6. 18:20 Uhr
Schöllkrippen Jugendraum St. Markus
Do, 30.6. 11-12:30 Uhr
Gruppe für Krabbel- und Kleinkinder
Schöllkrippen Gemeindezentrum St. Markus
So, 3.7. 10-11 Uhr
ökumenischer Festgottesdienst zum Jubiläum mit Dr. Heinrich Bedford-Strohm auf dem Festplatz in Westerngrund
Westerngrund Festplatz/Sporthalle Westerngrund

Tageslosung

Und das war schon ...

Weltgebetstag 2022
Bildrechte: Vera Dohle-Schäfer

Am letzten Sonntag im Mai (29. Mai) wurde in Schöllkrippen der Weltgebetstag mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Markus-Kirche gefeiert. Am traditionell üblichen Termin, dem ersten Freitag im März, konnte sich das Vorbereitungsteam kein solch intensives Beisammensein vorstellen, wie es jetzt möglich war.

Osterspaziergang
Bildrechte: A. Wiegand

Ostermontag, 18. April 2022
Der Osterhase war schon da, der Osterbraten war aufgegessen, vom Kuchen gab’s nur noch Krümel, ... war´s das von Ostern? Nein - denn da wartete noch ein Oster-Event besonderer Güte auf die Menschen im Kahlgrund: Der fröhliche Osterspaziergang im Weinberg Apostelgarten in Michelbach der evangelischen Kahlgrundgemeinden Alzenau – Kahl/Karlstein und Schöllkrippen am Ostermontag:

Tag des Wanderns 2022
Bildrechte: Heike Buberl-Zimmermann

Erstmalig heißt es in diesem Jahr 2022 am Sonntag, 15. Mai: „Der Landkreis wandert“. Wanderexperten des Spessartbundes boten vielfältige Routen und Tourenvorschläge, von der „Kräuterwanderung“ über die „Geheimnistour durch die Rückersbacher Schlucht“ bis zur Mountainbike-Tour. Eröffnet wurde dieser Tag mit einem Ökumenischen Gottesdienst zum Tag des Wanderns um 8.30 Uhr in der Dieselschluckerhalle in Rückersbach mit den Pfarrern Nikolaus Hegler und Thomas Schäfer.

Jagdhornbläser
Bildrechte: Christopher Engelbrecht

Am Sonntag, den 17. Oktober 2021, feierte die Evangelische Kirchengemeinde Schöllkrippen einen festlichen Hubertus-Gottesdienst. Die Jagdhornbläser der Jägervereinigung Kahlgrund unter der Leitung von Robert Elsesser übernahmen die musikalische Gestaltung mit festlichen Klängen und andächtigen Melodien. Der Gottesdienst fand auf dem Brunnenplatz vor der St. Markus-Kirche im Freien statt. Vikar Tobias Mangold ermunterte die Gläubigen in seiner Predigt, so wie Sankt Hubertus in der Natur das Wirken Gottes, des großen Schöpfers zu sehen.

Werkeltag 2021
Bildrechte: Vera Dohle-Schäfer

Lange geplant und auch durch nächtlichen Regen nicht mehr aufzuhalten: am 23. Oktober fand ein Werkeltag in der Evangelischen Kirchengemeinde statt. Gut gelaunte Freiwillige setzten Zeit, Kraft und selbst mitgebrachtes Werkzeug ein, um nötige Arbeiten in der St. Markuskirche sowie rund um das Gemeindezentrum in Angriff zu nehmen.
Im Kirchenraum konnte der komplette Heizungsgraben gereinigt werden. Im Untergeschoss des Gemeindezentrums wurde der Jugendraum in Eigenregie der Jugendlichen "generalgereinigt".

Pfingsten 2021, Altar
Bildrechte: Vera Dohle-Schäfer

Wer die neuen Freiheiten genutzt hat, konnte zu Pfingsten zum ersten Mal wieder wegfahren. Wir haben die Gelegenheit zu einem Freiluft-Gottesdienst auf dem Kirchenvorplatz genutzt. Auch das war eine „Premiere“.
Fast 70 Teilnehmer aus vier Generationen feierten den Pfingstmontag bei angenehmen Temperaturen unter freiem Himmel. Der Altar war auf dem Kirchenvorplatz aufgebaut worden, die alten Stühle rasch aus dem Carport herbeigeholt. Im Hintergrund plätscherte der Taufbrunnen.