Freut euch der schönen Erde

Chor von St. Markus, Schöllkrippen
Bildrechte: Christa Herwig

Freut euch der schönen Erde - zu einem ganz besonderen „Sommerkonzert“ hatte der Markus-Chor unter der Leitung von Susanne Reinschmidt eingeladen. Beginnend mit einer Vertonung der Jahreslosung 2018 »Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst«, von Ulrich Grabowski erklangen weitere geistliche Werke.
Zwischen den Chorvorträgen erklangen instrumentale Stücke: Lieder aus dem „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy und das „Rondo“ von Jean Xavier Lefevre, virtuos gespielt vom Klarinetten-Duo Verena und Carsten Knecht, und die „Sonate Opus 10 Nr.3 largo e mesto“, von Ludwig v. Beethoven, die Eva Reinschmidt versiert am Piano spielte. Ein weiterer Genuss waren die von Ulf Reinschmidt ausdrucksstark zu Gehör gebrach-ten variationsreichen Texte.
Wortwörtlich umrahmt wurde das Konzert mit einer Ausstellung von Aquarell- und Acrylbildern der Kleinkahler Künstlerin Doris Aull.
Alle Mitwirkende des Konzertes bedanken sich bei ihrem Publikum für die großzügigen Spenden, die der geplanten Orgelrenovierung zu Gute kommen.