Gemeindefest 2018

Reisesegen als Abschluss
Bildrechte: Vera Dohle-Schäfer

Einen fröhlichen Gottesdienst konnten unsere 24 neuen Konfirmanden erleben, als sie am 1. Juli 2018  in ihre einjährige Konfirmandenzeit eingeführt wurden. Der Tradition folgend berichtete der Kirchenvorstand von der Arbeit des vergangenen Jahres und den Ergebnissen der letzten Rüstzeit unter dem Motto "andere denken nach, wir denken vor". Wie könnte eine Kirchengemeinde im Jahr 2030, speziell auch im Kahlgrund, aussehen?

Nach Mittagessen, Kaffee und Kuchen erfreute uns am Nachmittag gekonnt das das junge Jazz-Trio "Take Three" mit Elias Rack (Schlagzeug), Max Benkert (Saxophon) und Jakob Silber (Klavier). Das Fest endete mit einem gemeinsamen Reisesegen auf der Kirchwiese.