Ökumenischer Gottesdienst zum Tag des Wanderns

Tag des Wanderns 2022
Bildrechte: Heike Buberl-Zimmermann

Erstmalig heißt es in diesem Jahr 2022 am Sonntag, 15. Mai: „Der Landkreis wandert“. Wanderexperten des Spessartbundes boten vielfältige Routen und Tourenvorschläge, von der „Kräuterwanderung“ über die „Geheimnistour durch die Rückersbacher Schlucht“ bis zur Mountainbike-Tour. Eröffnet wurde dieser Tag mit einem Ökumenischen Gottesdienst zum Tag des Wanderns um 8.30 Uhr in der Dieselschluckerhalle in Rückersbach mit den Pfarrern Nikolaus Hegler und Thomas Schäfer. Die Pfarrer bedachten das Wandern und Unterwegssein zu biblischen Zeiten bei den Urvätern des Glaubens Abraham, Isaak und Jakob und schlossen den Bogen zum wandernden Gottesvolk Israels und zum heutigen Unterwegssein als Wanderer, Pilger und christliche Gemeinde. Der Gottesdienst wurde vom Singkreis des Wandervereins Naturfreunde Rückersbach mit Gitarre, Flöten und Mundharmonika musikalisch gestaltet. Nach den Wanderungen, die jeweils über zehn Kilometer lang waren, konnten die Wanderer sich mit Brotzeit und Getränken an der Dieselschluckerhalle erfrischen.
Thomas Schäfer